menu search

Arbeitsgemeinschaft KLIMA

Seit dem 13. UVP Kongress 2016 wird auf Initiative von Helmut Bangert (Vorstandsmitglied der UVP-Gesellschaft e.V.), Katharina Schätz (Stabsstelle Klimaresilienzmanagement bei der Stadt Regensburg) und Sebastian Kupski (Geschäftsführender Gesellschafter der INKEK GmbH, Lohfelden) auf eine Reaktivierung der AG Klima hingearbeitet.
Beim 14. UVP Kongress im Jahr 2018 in Goslar wurden interessierte Personen bezüglich einer potenziellen Mitwirkung und Beteiligung abgefragt und deren Kontaktdaten zusammengetragen. Nun soll der 15. UVP-Kongress in Freiburg genutzt werden, eine aktive Arbeitsgemeinschaft KLIMA vorzustellen. Die aktuellen Diskussionen und Bemühungen zum Thema Klimaschutz und Klimaanpassung, sowie die Beachtung in sämtlichen Planungsprozessen lassen dies überfällig erscheinen. Im Rahmen des Kongresses soll die Möglichkeit bestehen interessierten Personen die aktive Teilnahme an der AG zu ermöglichen und die ersten Themen zu formulieren.

Themenübersicht:

  • Herausgabe eines Praxistipps „Klimaanalysen“ (welche Maßstäbe und Inhalte sind erforderlich?)
  • Herausgabe eines Merkblattes „Klimainformationen für die Planung“ (welche Darstellungen benötigt die Verwaltung?)
  • Entwicklung eines Leitfadens „Klimagutachten im Rahmen der UVP/SUP“

Leitung der AG:

Katharina Schätz und Sebastian Kupski, die E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offen für Interessierte, auch für Nichtmitglieder der UVP-Gesellschaft e.V, wünschenswert ist ein Querschnitt aus zahlreichen Disziplinen und Institutionen.

Ziele und Inhalte

Konkretisierung beim ersten Treffen. Themen siehe Übersicht.

Veranstaltungen

Im Rahmen des 15. UVP Kongresses soll am Mittwoch, dem 17. September 2020 ab 17.15 Uhr im Konzerthaus Freiburg ein erstes Treffen für Interessierte stattfinden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

affiliate of:

p EEBp IAIA