menu search

UVP-report 2018

32 (4): 168-176

Schwerpunktbeitrag Focus article

Grüne Stadt in heißen Zeiten – grüne Infrastruktur als Maßnahme zur Anpassung an den Klimawandel
Green Infrastructure as Climate Change Adaptation

Jürgen Baumüller

Begrenzter Zugriff Limited access
Zum Herunterladen bitte anmelden Please login to download

DOI: 10.17442/uvp-report.032.22

Online veröffentlicht Published online: 12/07/2019

Zusammenfassung

Der Klimawandel bewirkt, dass es auch in Deutschland immer wärmer wird. Insbesondere in den Städten kommt es im Sommer häufiger zu Hitzewellen mit gesundheitlich bedenklichen Temperaturen. Eine intelligent angelegte grüne Infrastruktur kann dabei helfen, die Aufenthaltsqualität in der Stadt zu verbessern. Stadtwälder, Parkanlagen, Baumalleen, Gründächer, grüne Gleistrassen sind neben Fassadenbegrünungen geeignet, die thermischen Belastungen im Stadtgebiet zu senken. Zukünftig wird für den Sommer auch häufiger Trockenheit erwartet. Damit die klimatische Wirkung des Grüns trotz Trockenheit erhalten bleibt, muss der Ausbau der grünen Infrastruktur mit einem Regenwassermanagement einhergehen.

Abstract

Climate change causes a rise in temperature in Germany. In inner cities, in particular, heat waves with temperatures detrimental to health occur frequently during summer. A well designed green infrastructure can help to improve the quality of life there. Urban forests, parks, tree avenues, green roofs and facades, footpaths and cycle routes on former rail tracks are suitable measures to reduce thermal stress. Furthermore, sustained droughts are expected to become more common. Therefore, in order to maintain the positive climatic effect of the green infrastructure during droughts, its development must be accompanied with rainwater management measures.

Schlagworte

Klimawandelanpassung; Hitze; Starkregen; Dürre; Grüne Infrastruktur; Städtebau; Stadtklima

Keywords

Climate change adaptation; Heat; Heavy rain; Drought; Green infrastructure; Urban design; Urban climate

affiliate of:

p EEBp IAIA