EEB logo RGB FOR WEB

UVP-report 2017

31 (3): 202-208

Schwerpunktbeitrag Focus article

Der Umweltbelang "Anpassung an den Klimawandel" am Beispiel eines Fachlayers zum Flächennutzungsplan der Stadt Esslingen am Neckar
Adaptation to Climate Change – the Example of a Special Layer to the Preparatory Land-use Plan of the City of Esslingen/Neckar

Gunther Wetzel

Begrenzter Zugriff Limited access
Zum Herunterladen bitte anmelden Please login to download

DOI: 10.17442/uvp-report.031.22

Online veröffentlicht Published online: 08/11/2017

Zusammenfassung

Illustriert am Beispiel des Fachlayers „Anpassung an den Klimawandel“ zum Flächennutzungsplan der Stadt Esslingen am Neckar wird dargestellt, wie die Klimaanpassung in die Bauleitplanung, insbesondere auf der Ebene der Flächennutzungsplanung, integriert werden kann. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie dies im Rahmen des bestehenden Darstellungskatalogs, durch dessen Erweiterung und durch ergänzende Planzeichen umgesetzt werden kann. Hinweise zur Verknüpfung mit nachgeordneten Umweltfachplanungen, der Eingriffsregelung (z. B. Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen bis hin zur Entwicklung eines Klimaökokontos) und dem besonderen Städtebaurecht ergänzen den Katalog an Umsetzungsmöglichkeiten.

Abstract

The addition of a new layer for adaptation to climate change to the preparatory land-use plan of the city of Esslingen/Neckar illustrates how this issue can be successfully integrated into urban land-use planning, especially at the preparatory planning level. Options are outlined how to achieve this within the existinfg catalogue of notation symbols, by extending or by supplementing it Further implementation options considered include environmental planning at subordinate planning leves, the impact mitigation regulation (avoidance and compensation measures, climate adaptation banking), and special urban planning law.

Schlagworte

Esslingen am Neckar; Anpassung an den Klimawandel; Vulnerabilität; Resilienz; Flächennutzungsplanung; Stadtentwicklungsplanung

Keywords

Adaptation to Climate Change; Vulnerability; Resilience Preparatory land-use planning; Urban development planning