EEB logo RGB FOR WEB

„Eichen & Sprösslinge“ – ein Beitrag zum Jungen Forum auf dem UVP-Kongress 2016

Ansprechpartnerin im Vorstand: Dr. Marie Hanusch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Die UVP-Gesellschaft möchte den UVP-Nachwuchs verstärkt fördern. Als weitere Aktivität im Jungen Forum wird daher auf dem UVP-Kongress 2016 das Kongress-Mentoring-Programm „Eichen & Sprösslinge“ angeboten.

Wer kann als Sprössling mitmachen?

Sprösslinge sind Personen, die zum UVP-Nachwuchs zählen und am Kongress teilnehmen:
-    Studierende und Promovierende,
-    AbsolventInnen ca. in den ersten zwei Jahren des Berufseinstiegs
-    KongressteilnehmerInnen, die als „Juniors“ auf dem Kongress ein Poster einreichen
-    TeilnehmerInnen des UVP-Tutorials
Weitere Interessierte können gerne persönlich bei der UVP-Geschäftsstelle nachfragen. Sie müssen dazu nicht Mitglied der UVP-Gesellschaft sein.

Welche Rolle spielen die Eichen während des Kongresses?

Eichen sind Persönlichkeiten aus der „UVP-Szene“, die beruflich gut vernetzt sind und langjährige Mitglieder der UVP-Gesellschaft sind. Sie geben ihre Erfahrungen und ihr Wissen gerne weiter und können daher dem Nachwuchs helfen, in der UVP-Gesellschaft und der „UVP-Szene“ Fuß zu fassen.  Möglichkeiten zur Unterstützung während des Kongresses können bspw. sein:
-    Den Sprösslingen als persönliche/r AnsprechpartnerIn auf dem Kongress für Fragen zur Verfügung stehen,
-    Den Sprösslingen helfen, Kontakte zu weiteren Eichen aus der UVP-Szene aufzubauen,
-    Die richtigen AnsprechpartnerInnen für bestimmte Themen finden.

Welche Aufgaben haben die Sprösslinge?

Wir möchten, dass Sie als Sprössling auf dem Kongress zusätzlich zu den Fachvorträgen etwas für ihre nächsten Schritte in der „UVP-Szene“ gewinnen.  Sprösslinge entwickeln daher vor dem Kongress drei konkrete Fragen, bei denen Sie sich von den Eichen Unterstützung auf dem Kongress erhoffen. Diese Fragen können bspw. die folgenden Punkte betreffen
-    die (nächsten) beruflichen Ziele und Wünsche des Sprösslings,  
-    fachliche Bereiche, die den Sprössling in der UVP-Szene interessieren,
-    ein Treffen mit bestimmte Personen oder einer Arbeits- / Landesgruppe der UVP-Gesellschaft usw.

Wie läuft das Programm „Eichen & Sprösslinge“ ab?

Eichen und Sprösslinge treffen sich gemeinsam am Donnerstag, den 29.9., 8:30 Uhr bei der Kongress-Anmeldung, um sich schon vor Kongressbeginn kennen zu lernen und die Fragen der Sprösslinge zu besprechen.  Der Austausch während des Kongresses bleibt den Tandems selbst überlassen.

Wie kann ich mich anmelden?

Das Kongressformular hält auch ein Feld zur Anmeldung Programm „Eichen & Sprösslinge“ bereit. Bitte geben Sie unter "Raum für Hinweise und Fragen" an, ob Sie sich als Sprössling eine Eiche aus dem Bereich Verwaltung, Wissenschaft, Planungsbüro/Praxis wünschen (nur eine Wahlmöglichkeit).